Samstag, 5. März 2011

♥ Rund ums heiraten ♥

Ende April findet bei mir ein großes Familienfest statt. Gar nicht so unbedeutend, wenn man bedenkt, dass meine Cousine (29) jetzt kirchlich heiratet. Gleich 3 Tage residieren wir im Schloss Lauterbach bei Dresden. Da dies die erste Hochzeit in der Größe und in der Familie ist, mach auch ich mir Gedanken, "Was ziehe ich an"? Eine recht typische Frage, für eine Frau. Doch sitze ich mittlerweile einige Abende und schau mir im Web den großen Pool an unterschiedlichen Kleidern in tausend Varianten an! Bin ich eher verspielt in der Gestaltung meiner Bauchabdrücke, mag ich es privat eher schlicht und elegant. Aber Himmel, DAS ist wahrlich eine Herausforderung! Gibt es jemanden der schwanger geheiratet hat? Das stell ich mir bei der Kleidersuche noch einen ticken schwieriger vor, es sei denn, man hat einen langen Atem. Aber was nützt das schönste Kleid, die schönste Frisur, ohne dies bildlich von einem Profi festzuhalten? Fotodesignerin Melanie Homfray aus Potsdam hat ein außergewöhnliches Auge,  Emotionen mit Ihrer Kamera einzufangen. Relativ neu ist auch Ihr Angebot "Trash The Dress" wofür Sie auch immer wieder mal Modelle, ehemalige Bräute mit Brautkleid sucht (After Wedding Shooting).  Mehr über Sie und Ihre bezaubernden Fotos, könnt Ihr auf Ihrer Website photoemotions.de einsehen. Na dann mal los, der Frühling steht in den Startlöchern, die Sonne lässt sich täglich mehr blicken und die Frühjahrsblüher stecken schon die Köpfchen zum Boden heraus ♥

Foto: Melanie Homfray - photoemotions.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinterlasse mir doch ein paar liebe Zeilen...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...