Freitag, 8. März 2013

"Was tat mir eigentlich gut in meinen Schwangerschaften?"

...das fragte ich mich letztens eingehend, als ich im Gespräch mit einer meiner Kundinnen war, welche sich ihren runden Babybauch von mir verewigen ließ.


Zu allererst muss ich sagen, waren beide meiner Schwangerschaften sehr unterschiedlich! Bei meiner ersten Tochter empfand ich die 9 Monate eigentlich recht angenehm, jedoch hat es die Geburt total rausgerissen.. (16h Wehen, mega Frau die sich auf den Bauch legte, Zange, Saugglocke.. usw.) Und bei unserer jüngsten, da lief die Zeit irgendwie so nebenher ab, die Geburt mit 2h ein Traum. Gut, Emily wird im Sommer 7 und Johanna feierte im Dezember ihren 1. Geburtstag. Da liegen schon ein paar Jährchen dazwischen und man verändert sich ja auch ;-) höhö..
Jedenfalls was ich aber definitiv bei beiden Schwangerschaften machte, war, schon von Anbeginn an Schwangerschaftsvitamine zu mir zu nehmen. Da gibt es ja unterschiedliche Anbieter. Ich hab mich immer für femibion entschieden gehabt, einfach weil ich die Tablettchen besser runter bekam und mir das Produkt was sagte. Ewig schon hab ich einen niedrigen Blutdruck und durch den alltäglichen Gipsbauchwahn, blieb die ausreichende Ernährung irgendwie auf der Strecke. Mit meiner extra Portion "Tagesbedarf" am Morgen, gepaart mit meinem üblichen Tee, fühlte ich mich und dem heranwachsenden Bauchzwerg absolut sicher... Folsäure ist sooo wichtig, gar nicht zu unterschätzen!!! Auch zum Stillen sorgen Sie für die perfekte Deckung des Bedarfs.

Für einen GUTSCHEIN, ein quietschgrünes & GRATIS Lätzchen und einer hervorragenden Apothekensuche, schaut ihr bitte auf schwangerinmeinerstadt.de
 Hilfreiche Infos zum Thema Folsäure, gibt es u.a.  



Frauen die sich schon bei mir haben ihren Babybauch plastisch abformen lassen, wissen dass ich immer recht interessiert bin an "Was wird es?", "Habt ihr euch schon auf einen Namen einigen können?", "Wie ist dein Kreislauf und fühlst du dich wohl in deinem Körper?", "Wo wirst du entbinden wollen" ...etc.. :-) Naaa? Kommt das bekannt vor?
Viele Schwangere gehen ja auch zum Yoga & Kugelbauchschwimmen (ich gebe es zu, dazu gehörte auch ich! 4 lächerliche Male..) Es gibt so unglaublich viele Angebote für Schwangere, wahnsinn. Teils oft auch Reizüberflutung, oder?

Egal wie... Ich wünsche euch eine traumhafte Schwangerschaft & nur das Beste für euch und eurem Baby! 



1 Kommentar:

  1. Schwangerinmeinerstadt.de ist eine super Seite, die ich auf meinem Blog auch vorgestellt habe. Sehr hilfreich für junge Eltern & Schwangere! :)

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir doch ein paar liebe Zeilen...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...