Mittwoch, 15. Mai 2013

Wenn Vintage, Romantik und Gipsabdrücke sich vereinen....

Countryfield meets Mommy & Baby

 

Ihr Lieben,

zuallererst... Von nun an wird es meine Blogartikel an 2 festen Tagen in der Woche geben. Ich kanns zwar noch nicht so recht glauben, wie... aber geplant ist jetzt immer Mittwoch und Sonntag Abend um 21 Uhr. Für euch bedeutet das, den roten Stift zu nehmen und euch diese Daten wie eure Lieblingssendung in den Kalender zu makieren. Da gibt es kein drum rum kommen. Das ist Fakt. :-)
Für mich bedeutet das, besser zu organisieren. Meine Themen im vorab durch zu gehen und auch eine Regelmässigkeit rein zu bekommen. Eines ist gewiss, es wird jedenfalls nicht langweilig... denn momentan schwirren mir tausend Dinge im Kopf herum, an denen ich euch gern teilhaben lassen möchte. 
Wobei ich auch schon zum heutigen Thema komme....

Kurz bevor wir in unserem Atelier in Potsdam mit dem Kisten packen begannen, war ein Außendienstler der holländischen Firma Countryfield bei uns.. Wir stöberten in den dicken Katalogen und sofort stachen mir drei Sachen ins Auge, die für euch absolut interessant sein könnten. Seit gestern habe ich mich dem Fotos machen gewidmet und im Shop einpflegen... Bitte schaut nun aber selbst:


Ein großer Bilderrahmen im Vintage Shabby Look, welcher genügend Fenster bietet, um z.b. links und rechts einen Hand und Fussabdruck des Nachwuchses rein zu tun. Oben ein schickes Foto vom Baby und in die kleinen Fenster die Geburtsdaten... Ich finde diesen Rahmen einfach unglaublich schön und sollte bei niemandem fehlen, der den Landhausstil genauso liebt wie wir.

Diese Borte ist so unglaublich schön auf der hölzernen Rolle von Countryfield, so dass sie schon allein ein absoluter Hingucker sind. Wer z.b. seinen Bauchabdruck aufhübschen möchte und auf diesem Stil steht, der könnte mit einer Heißklebepistole die Ränder damit verzieren. Einfach himmlisch!

Ein kleines Beispiel wie der Rahmen mit den detailgenauen 3D Abdrücken von einem kleinen Babymädchen ausschauen. Die Materialien zum Abformen gibt es im übrigen auch bei uns im Shop. Wäre also eine prima Kombination, wer vielleicht eh grad im Erziehungsjahr ist und kreativ veranlagt und Zeit hat.



Nicht immer müssen Fotos in einen Bilderrahmen. Diese süßen, knubbligen Hand- und Fußabdrücke schauen allein schon ganz bezaubernd in dem Herzchen Rahmen aus! Na, eine Inspiration für euch?




 Und hier findet ihr die einzelnen Produkte:

Die Häkelbordüre gibt es HIER
Den Herzbilderrahmen  HIER
Den großen Bilderrahmen  HIER
Abformmasse für Babys HIER
Keramikmasse für 3D-Abdrücke HIER

Wie gefallen euch die Rahmen und die Bilder an sich? Sind sie nicht total herzig? Ich könnte unser ganzes Heim damit vollhängen und schmücken..

Und für alle Neugierigen... hier schon einmal ein kleiner Einblick ins Gipsbauchparadies im Erfurter Atelier:

Meine ganzen "Sleeping Beautys" ...schlafen noch alle.. und erst wenn ich den Pinsel ansetze, erwachen Sie zum Leben. Erst da erhalten Sie Ihr wahres Gesicht. Aber bis dahin... pssst!
 


Kommentare:

  1. Die Rahmen sehen sooooooo toll aus, ich glaube, da fange ich bald an was zu basteln...vielen Dank für dieses Produkt! Liebe Grüße aus der alten Heimat, Dani

    AntwortenLöschen
  2. Die Rahmen sind wunderschön ... ich liebe ja den Vintage Look <3. Liebe Grüße, Silvia

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir doch ein paar liebe Zeilen...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...