Donnerstag, 6. Juni 2013

Ein Nachmittag mit unserem jüngsten Star in der Belly Cast Manufaktur!


Ihr Lieben...


wer hier regelmäßig mitliest, dem ist gestern sicher aufgefallen, dass der Blogbeitrag ausblieb. Da es wochenlang hier nur am regnen war, kein bisschen Sonne in Sicht, wurden wir gestern und JA, auch heute... mit blauem Himmel und Sonnenschein verwöhnt! Das konnten wir uns einfach nicht entgehen lassen :-) und ihr sicher auch nicht! Zum anderen fand gestern auch eine weitere Elternversammlung für alle künftigen Schulanfänger in der Erfurter Barfüßer Grundschule statt. Ich selbst konnte leider nicht hin, aber Jan hat mich gut vertreten und alles ganz gewissenhaft notiert. Emily wird Anfang August sieben Jahre... Und Ende August steht die Einschulung an (als auch mein Geburstag *höhö*) ...gibt also viiiel zu feiern im Sommer! Zum anderen feiert ja mein kleines Familienunternehmen auch schon 6. Geburtstag und ich überlege schon, wie ich das mit euch feiern kann!
Aufjedenfall steht bald eine Einweihungsfeier für Heim & Atelier an, so dass man dies sicher miteinander verbinden könnte.... *hach*..es ist doch schon ähnlich einem dritten Kind. Alle wollen liebevoll umsorgt werden.




Darf ich vorstellen?! Kennt ihr sicher eh schon - Klein Johanna :-) Ich fand es einfach zum piepen, wie klein Hannchen sich da einfach in die freie Lücke setzte und mit den Füßen wippte, mankt den Kugelbäuchen.


 Johanna ist immer so ein kleiner Quatschkopf.. überall muss Sie dabei sein. Oftmals läuft sie zielstrebig direkt zu den Bauchabdrücken hin. Beugt sich leicht vor, giggelt etwas vor sich hin und streichelt immer sanft über die Bauchmitte. Als wüsste Sie ganz genau um was es sich handelt..


Diese Woche bin ich sogar schon 2x ALLEIN mit der Straßenbahn zur Kita gefahren. Fatal ist ja nur, dass man regelrecht umzingelt ist von all den wundervollen Geschäften. Sie springen einen zielstrebig an, so dass man direkt rein laufen muss und mit vollen Taschen wieder raus geht. So kam es auch, dass ich einen Abstecher in das Modeschmuck-Unternehmen meines einstigen Arbeitgebers machte. Johanna vorne in der Manduka.. und los.. Bei I am und Sixx erhält man teilweise richtig schicke Schmuckstücke. Allerdings trage ich diese eher selten, viel mehr lasse ich mich dort inspierien... So manch einem ist sicher schon aufgefallen, dass ich auch Schmuck mit in meine Gipsbauch-Werke integriere. Oftmals binde ich Ohrringe mit ein - welche süße Schmetterlinge darstellten. Oder richtig dicke Glitzerringe können auch auch für ein auffälliges Bauchnabelpiercing herhalten.. Meistens wenn ich etwas sehe, habe ich dazu ein Bild im Kopf.. Also, gebt gut acht, vielleicht findet ihr das ein odere andere Schmuckstück ja auf euren eigenen Bauchabdruck wieder?







Ein selbstgemachter Bauchabdruck, welcher nun im Sandoptik Look mit türkisen und cremefarbenen Blumenranken erstrahlt. Und siehe da... 2 kleine silberne Schmetterlinge auf der Bauchmitte (einst Ohrringe!) Schaut auch mal in unsere prallgefüllten >>> Galerien <<<



Die frisch gebackene Mama dieses Bauchabdrucks wollte ihn einfach nur EDEL und SCHLICHT. Aber mal ehrlich, schaut das nicht auch einfach toll aus?! Ich bin ganz hin und weg, so dass ich ihn gleich als Anlass sah, ein neues Produktfoto für unser Gipsabdruck Set - Basic zu machen. Viele Frauen mögen oftmals doch lieber mir den Abdruck zum Aufarbeiten zukommen lassen, so das gar keine Acrylfarben, Grundierung etc. benötigt werden. Im Basic - Set ist daher wirklich nur das nötigste zum erstellen eines Gipsabdruck vom Babybauch.

In diesem Sinne.. einen zauberhaften, kugligen und sonnigen Tag euch Lieben! Danke für euer Da-Sein,

Lg. Julia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinterlasse mir doch ein paar liebe Zeilen...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...