Donnerstag, 15. August 2013

Wochenupdate aus dem Gipsbauch - Atelier

Ihr Lieben...


ich weiss, ich hinke hier ganz schön hinter her und der ein oder andere denkt sich "Schreibt sie hier noch? Warum erscheint hier nichts neues mehr?" Der Grund ist ganz einfach.. Mich hat eine Welle voller Energie und Elan gepackt, Dinge anzugehen.
Foto: Anja Schnabel www.bewahrediezeit.de
Projekte zu starten und auch abzuschließen. Diesen Monat gehts hier drunter und drüber. Es ist halt besser auf "der Welle" mit zu reiten, als mich dagegen zu wehren. Also nehme ich grad alles wie es kommt.

Zum einen steht bei uns die Einschulung von klein Emily am 24.08.13 an. Da soll natürlich kräftig gefeiert werden (und viiiiel vorbereitet). Zum anderen beginnt Jan am 02.09. seinen neuen Job im Außendienst, worauf wir schon total gespannt sind wie alles wird. Es verspricht jedenfalls viel Abwechslung und ne Menge Vielfältigkeit für Ihn. Dann habe ich am 30.08. auch noch Geburtstag... (das ist das schöne an Geburtstagen, sie kommen jedes Jahr wieder!) und mein Schwiegerpapa am 27. August. Ich hab schon etliche Jahre nicht in einer Gruppe / Familie gefeiert, einfach weil ich mir denke.. Kaffee und Kuchen kann ich sonst ja auch haben und bin lieber verreist. Aber was solls... Warum nicht? Warum nicht jeden einzelnen Tag feiern? Das Leben so zelebrieren wie es ist und wie es kommt?... 

Zum anderen bin ich überwältigt und das meine ich ernst! ..schier überwältigt von wo all meine Kunden für einen Bauchabdruck her gefahren kommen (Köln, Hof, Apolda, Berlin, Rostock, Leipzig...)! Ein Dankeschön an euch, ihr seid alle ganz besonders.. es macht mir soviel Freude, Einblick in jedem seine Lebensgeschichte zu erhalten... und diesen einen kleinen Teil zu begleiten. Wir ihr also raus lesen könnt, hatte ich die letzten Wochen wieder viele klasse Menschen bei mir zum Bauch verewigen...

Babybauch-Abformer & Designer werden! Ausbildungstermin im Oktober!


Das nächste größere Projekt besteht in der letzten Intensiv-Ausbildung zum Babybauch Abformer & Designer für dieses Jahr. Die Stadt Erfurt ist voll mit Künstlern, wirklich irre welche Vielfalt! Zudem können hier eigens Künstlerwerkstätten für ein paar Tage angemietet werden, die viel mehr Platz bieten als in meinem eigenen. Somit kann ich auch mehr Plätze anbieten.
Bisher habe ich 4 feste Zusagen. Das scheint eine wunderbare Runde von jungen und sehr motivierten Frauen zu werden. Und stellt euch vor, 2 davon waren vorher Kundinnen von mir :-) Ach ich liebe es... wie das Leben manchmal so spielt. Man kann nie wissen was für einen vorherbestimmt ist. Meint man es zu wissen, kommt es wieder anders...

Alle Infos dazu findet ihr auf meiner Website  >>>Klick<<<




Alle Teilnehmer, die die 3 Tage bei mir mit Zertifikat bestanden haben, werden von mir fortan in einer eigenen Ruprik aufgelistet. So haben alle Interessenten eines Gipsabdrucks vom Babybauch eine genaue Übersicht von Künstler in ihrer Nähe! Klasse oder? Da ich täglich bis zu 15 Anfragen habe, gebe ich auch gerne was ab :-)

Mit Unterstützung weiter ans Werk!


Dann liefen die ganze letzte Woche Vorstellungsgespräche hier im Atelier... Denn wenn Jan nicht mehr groß hier mitwirken kann, benötige ich dringend anderweitig Unterstützung. So entschieden wir für den Anfang 2 junge Nebenjobber mit zu beschäftigen. Jessica & Benni. Mit einem schlag wurden hier gigantische Massen bewältigt. Ich kanns immer noch nicht glauben... Warum habe ich das nicht schon viel früher gemacht?! Tja... wahrscheinlich weil ich noch nicht bereit war, Dinge abzugeben. Schlussendlich kann ich aber nicht alles allein machen... möchte ich doch noch weitere Herzensdinge verwirklichen. Nur wenn man zu sehr in einem Projekt involviert ist, gibt es keinen Platz für ein weiteres. Und ich möcht doch noch sovieles machen :-) ..alles zu seiner Zeit halt.



Was gibt es sonst noch Neues?


Wir haben wieder ein paar neue Produkte für euch, von denen ich total angezuckert bin. Zum einen gibt es die Memory Box für Babys erstes Lebensjahr jetzt auch im edlen Mahagoni Farbton. Welche zugleich aber auch für´s Haustier genutzt werden kann. Schauts euch einfach mal im Shöppchen an >>>KLICK<<< und überzeugt euch selbst.

Zum anderen erweitern wir jetzt unser Sortiment im Bereich "Baby 3D-Abdrücke" ...wir lassen grade unterschiedlich große Varianten an Holzsockel in einer französischen Schreinerei anfertigen. Welche Anfang nächster Woche bei uns eintreffen werden und dann über´s Shöppchen verfügbar sind. Händler / Künstler können diese dann auch über uns, zu bestimmten Konditionen beziehen.




Wofür diese gut sind?

Man kann auf ihnen die 3D Hand & Fußabdrücke von Baby, Kind, Mama & Papa platzieren und das ganze dadurch optisch aufwerten. Wer mag, kann sich den Holzsockel auch in seiner Lieblingsfarbe anstreichen. Da es soetwas bisher kaum gibt, wollten wir euch darin Abhilfe schaffen und einen weiteren Meileinstein auf unserer To-Do-Liste nach kommen. Einige neue Serviettenmotive folgen zudem auch noch. Lasst euch also überraschen!

Ich denke JETZT seid ihr wieder auf dem neusten Stand! :-) Ich melde mich ganz bald wieder bei euch... doch versteht, dass derzeit die ganzen Bauchabdrücke oberste Priorität haben.


Ich herze euch,

eure Julia.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinterlasse mir doch ein paar liebe Zeilen...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...