Mittwoch, 18. September 2013

In der BILD - Zeitung... Das ich das noch erleben darf!

Meine lieben Lieblingsleser!

Vor kurzem kam ich in den Genuss, dass mich eine lokale Redakteurin der BILD - Thüringen Zeitung anrief und mich fragte, ob ich Lust hätte auf einen Artikel. Was für eine Frage...
Binnen 2-3 Tagen fragte ich auf Facebook nach einer werdenden Mami, welche für die Bilder Modell stehen wollte, um den Lesern visuell zu veranschaulichen, wie es sich handhabt mit einer Bauchabformung.

Ich persönlich finde die Bilder total gut gelungen. Beim Text muss ich fairerweise dazu sagen, dass ich vorher in den geschriebenen Text einlesen und korrigieren konnte. Allerdings haben Journalisten freie Hand, WAS und wieviel überhaupt veröffentlicht wird. Kennen wir ja von den Promis ;-)
Scheinbar wurden etliche Zeichen gekürzt, einiges rausgenommen und manches gleich umgeschrieben.

Und nur um nochmal klarzustellen, da es unter den "Kollegen" zur Aufruhr kam... "Ich bin natürlich NICHT Thüringens einzigste Gipsbauch-Künstlerin". Hätte ich so auch nie mein "go" gegeben. Und natürlich benötige ich auch nicht immer 20 Stunden um einen Bauchabdruck fertig zu stellen. Das variiert ja je nach Kundenwunsch..

Ich erfreu mich dennoch dran und möchte es hier an dieser Stelle mit euch teilen. Ein großes Dankeschön an mein schwangeres Modell, dem tollen Fotografen und natürlich der lieben Redakteurin! Schön das ihr mich gefunden habt :-)


Lg. Julia



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinterlasse mir doch ein paar liebe Zeilen...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...