Dienstag, 26. August 2014

Warum ein Gipsabdruck vom Babybauch?

...genau darum geht es im heutigen Blogbeitrag!

Euch ist sicher aufgefallen "Mensch, die Julia bloggt wieder viel öfters!"... Jahaaa... Das liegt jetzt an dem tollen Arbeitsklima und der guten Arbeitsaufteilung hier im Atelier. Wie ihr wisst, war das sonst ja nicht so das ich oft zum schreiben kam. Nun nutze ich wieder den sehr späten Abend dafür, um euch ein wenig auf dem Laufenden zu halten, welch Prachtstücke derzeit das Babybauch-Atelier verlassen... Wir schauen dem immer mit einem Lachenden, als auch weinenden Auge hinterher.

Gerne zeige ich euch heute auch schon die nächsten 2 Gipsbauchwerke... einfach weil es auch solch einen Spaß macht, viele werdende Mamis für ein eigenes Bauchkunstwerk & Erinnerungsstück an die Schwangerschaft, zu begeistern!

1. Gipsabdruck vom Babybauch - türkis, Junge 

 


Wunsch der Kundin für die Gestaltung war:

Romantisch, Antik, Vintage

Ich denke das haben wir hierbei gut umgesetzt bekommen. Was denkt ihr?


Hier die Antwort der Kundin:

"Hallo Julia,

ich bin es Lucie. Ich wollte mich nochmal bedanken für dein tolles Werk. Mein Freund hat mich damit überrascht und sieht super aus, genau wie ich es mir vorgestellt habe.
Also nochmal vielen lieben Dank."






2. Gipsabdruck vom Babybauch - rosa, Mädchen

 

Im Frühling hatte ich lieben Besuch aus Berlin bei mir. Eine kleine dreiköpfige Familie, die zum 2. Mal Nachwuchs erwarteten. Wir hatten ein ganz wunderbares Abformerlebnis, schöne Gespräche wodurch ich tolle Impulse für die gestalterische Umsetzung erhielt. Ich denke dieses Prachtstück an Gipsabdruck ist ein Traum, den sich sicher gern so manch eine Mami hin hängen wollen würde. 

"Vergesst die alten Gipsabdrücke die ihr mit den günstigen Selbstmach-Sets anfertigt. Seid euch mehr Wert und lasst euch diesen vergänglichen Moment der Schwangerschaft oder auch Babyzeit professionell und plastisch einfangen und von Herzblutkünstlern einzigartig veredeln!"

 

Die Antwort meiner Kundin aus Berlin ist eher schwer wieder zu geben... Sie rief mich am Abend an, als Antwort auf meine E-Mail welche gefüllt war mit den Bildern ihres schicken Lilien-Bauches. Es war eine Mischung aus vielen Freudenstränchen, Fassungslosigkeit, Staunen, Begeisterung, Erinnerungen, Gefühlen und Dankbarkeit. Genau das ist es was das ganze für mich so lebenswert macht. Diese Momente, einfach unbezahlbar!




Und zum Abschluss noch ein kleines "Leckerli" an 3D-Abdrücken von Babies, Kindern und ihren Eltern... Sind diese kostbaren Erinnerungsstücke, die den vergänglichen Moment so detailgenau einfangen, nicht einfach wunderschön?! Zeitlos und überdauernd für die Ewigkeit!




Besucht gern auch meine umfangreichen Galerien!

  • Info´s wie ihr uns eure selbstgemachten Babybauch Gipsabdrücke zu kommen lassen könnt, erhaltet ihr HIER (vielleicht auch schon an Weihnachten denken).
  • Wie macht man einen Gipsabdruck vom Babybauch selber? Anleitung HIER
  • Info´s zu den detailgetreuen 3D - Gipsabdrücken gibt es HIER
 Ich denke jetzt hab ich euch ein paar eindeutige Beispiele geben können, warum man sich seinen Babybauch in Gips verewigen sollte! Bilder sprechen einfach für sich ;-) 

Mit besten Grüßen aus dem Gipsbauchatelier in Erfurt,

eure Julia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinterlasse mir doch ein paar liebe Zeilen...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...