Donnerstag, 31. Dezember 2015

Ganz doll DANKE für 2015 und mit Yippieeeyay ins Jahr 2016!


An dieser Stelle möchte ich mich bei allen von euch bedanken, die mein kleines Atelier hier im wunderschönen Erfurt 2015 aufgesucht haben um sich ihren Babybauch von mir haben abformen und verewigen lassen und auch alle Eltern, die mit ihrem süßen Nachwuchs mich besuchten und wir in harmonischer und familiärer Atmosphäre, kleine 3D-Abdrücke anfertigten! Aber auch Danke an die Damen, die zu mir kamen um mein Handwerk in einem 3/4 Tage Workshop intensiv zu erlernen. Teilweise wurden richtig lange Strecken zurück gelegt, worüber wir oft aus dem Staunen nicht raus kamen. Auch staunten wir hier, was sich doch wieder für neue Werke schaffen ließen. Das alles wäre nicht gewesen, ohne EUER Input... ohne euren Anreiz, ohne eure Ideen und Euphorien... Ich sage es immer wieder gern... Es ist immer ein wunderbares Zusammenspiel zwischen Kunde & Künstler. Ihr gebt die Anreize und wir (Alex & ich) sind feinfühlig, emphatisch und kreativ genug, um das Beste aus dem herauszuholen mit dem was ihr uns als Vorlage gebt. 

Heute leutet auch schon der letzte Tag in diesem Jahr, 365 Tage weniger auf unserer Lebensuhr und Punkt genau habe ich die letzte Seite, einer Kundin in meinem Auftragsbuch, widmen können. Ein Bekannter fragte mich letztens, worin ich all meine Kundenaufträge verzeichne... 
Da zeigte ich ihm mein Buch :) Er staunte nicht schlecht und meinte: "Sowas gibt es noch? Ganz traditionell mit Stift im Buch notiert?" Ach war das schön... In dieser schnelllebigen Zeit, ist man mit einem Schlag entschleunigt und geerdet. Alle Aufträge werden von mir auch immer mit Namen der Person markiert, nicht mit Auftragsnummern... So bleibt alles immer ganz persönlich. Dieses Buch allerdings hatte ein schnelllebiges Leben... Es wurde stehts gesucht, wie wild wurde alles darin notiert und skizziert, aber auch geblättert und ergänzt. 2016 werde ich ein neues benötigen... und ich bin jetzt schon wahnsinnig gespannt, dieses Buch mit EUREN Namen und Aufträgen zu füllen.


Bücher enthalten Leben. Enthalten Geschichte die Emotionen und Erinnerungen auslösen... Für mich sind Sie aber auch ein Rückblick, ein Teil MEINES Weges, was den Inhalt dieses Buches angeht... 
Eigentlich wollte ich eben nur flink einen Facebook-Post verfassen, doch bin ich grade so im Fluss, das ich spontan zu einem Blogartikel überschwenkte und freue mich wie verrückt, wenn DU bis hier her überhaupt gekommen bist und dies hier liest. :-)

2015 - Global gesehen war es ganz schön heftig, wenn man mal schaut... Da haben wir die GriechenlandKrise, die WirtschaftsKrise und zudem noch die FlüchtlingsKrise und dann der Terror der sich markant in den Fokus der Medien & Mensch gesetzt hat... Ich möchte an dieser Stelle nicht in das politische überschwenken. Das sollen die machen, die sich damit besser "auskennen". Ich schaue mir die Dinge immer gerne aus einer anderen Perspektive an, mehr von oben... so dass man das große Ganze erkennt. Und so scheint es mir oft, als wäre die Welt ein Spielplatz, wo sich die obersten Führungsleute treffen... Einer bekommt seinen Willen nicht und stänkert rum, ein anderer
versucht zu schlichten, und noch ein anderer passt sich einfach nur an und vielleicht einer davon hinterfragt mal und entschließt sich dem Gewinner recht zu geben... Nur böse Realität. Mein kleiner Bruder wird im Januar ´16 direkt in Mali für eine Peace-Keeping Mission für 4 Monate eingesetzt werden. Sein erster Auslandseinsatz :-( 
Ich denke würden die Männer heutzutage die Kinder bekommen und sie am Busen nähren, gäbe es kaum bis keine Kriege mehr.... Ich persönlich finde meinen Frieden immer, wenn ich mit den meinen spielen kann oder ihnen dabei zuschauen darf wie sie sich von Natur aus entwickeln, so wie es für jeden einzelnen vorgesehen ist. So haben wir dieses Jahr die 4 Wochen vor Weihnachten ganz intensiv miteinander verbracht, ohne das sich irgendetwas als noch offen anfühlt. 

So schön wie es auch ist in der Erfurter Innenstadt zu wohnen und zu leben, so ist es doch schon ein halber Irrsinn in so kurzer Zeit knapp 2 Mio. Stadtbesucher vor der Haustür zu haben, die den Weihnachtsmarkt besuchten. Umso schöner ist es jetzt... Es fühlt sich wie ein Durchatmen an.
Wir drei beim Plätzchen backen
Ich sitze jetzt hier im Atelier, das Dachfenster nass vom Regen. Es dämmert und werkeln tut hier schon seit ein paar Tagen niemand mehr. Außer am Morgen, da kam ich nicht umhin und habe Berge an Bestellungen aus meinem Shop verpackt und abholen lassen. In lässigen Sachen und umgeschminkt. Ansonsten verbringe ich die Tage zwischen den Jahren ganz entspannt... Lange habe ich mir die Wand im Eingang an der Treppe zum Atelier vorgenommen, die dringend einen Anstrich nötig hatte! Mittlerweile ist sie schon geweisst... Hinzu kommen noch hübsche Bilderrahmen mit Fotos von den Kindern und allerlei schönem. Es ist ein schönes Gefühl wenn man mal nur was für sich machen und einfach frei nach seiner Intuition handeln kann... Das ist für mich ein Hauch von SelbstBestimmung :-) 

2016 - Global gesehen wird es sicher nicht viel besser werden als dieses Jahr, nur anders... und bietet doch viele Chancen und Möglichkeiten zum Wachstum. Ich denke wir Menschen stecken einfach in einem großen Transformationsprozess. Alles was nicht mehr stimmig ist, bedarf einer Entscheidung zum Gehen und verändern... alles was authentisch und vom Herzen kommt, kann langfristig Bestand haben. Ich denke wenn das endlich tiefer gesickert ist, wird unsere Welt eine bessere. Solange beginnt man einfach erstmal bei sich selbst. 



"Was wünschst DU dir? Was fehlt dir das es DIR besser geht? Was brauchst du, damit DEIN Leben erfüllter und glücklicher ist?" Frag dich dies einmal und dann wird sich auch Stück für Stück alles um dich herum zum positiven verändern... Wie sagte Ghandi einst? "Sei DU die Veränderung"! ...Es ist wichtig das ein Jeder von uns einen Unterschied macht, egal in welcher Weise. Nur strebt Liebe und lichtvolles an, dann seid ihr auf dem richtigen Weg. In diesem Sinne, lasse ich diese Zeilen für euch hier stehen und verabschiede mich. Wir sehen uns dann frisch und knackig mit voller Tatenkraft im neuen Jahr 2016! 

Lg. Julia, Kinder & Team

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinterlasse mir doch ein paar liebe Zeilen...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...